Willkommen

Männerfrühstück, das heißt… in netter Gesellschaft sein, miteinander ins Gespräch kommen, sich austauschen, Freundschaften schließen, Glaubens- und Lebensimpulse zu erhalten, am Büchertisch zu stöbern und dazu ein leckeres Frühstück und Live-Musik.

Für Männer … jeden Alters, die eine gepflegte und gute Atmosphäre lieben, offen sind für neue Impulse. Für alle Männer, die Kraft tanken und nicht einsam sein wollen. Für die Schweigsamen, aber auch für die Diskussionsfreudigen. Für Familienväter und „Einzelkämpfer“. Für glaubende, zweifelnde, skeptische, fragende Zeitgenossen. Für Neugierige und Suchende, für . . . –

kurzum: Alle Männer sind herzlich eingeladen.

Organisiert vom . . . Freundeskreis Männerfrühstück. Aus dem Raum Klötze, Rohrberg und Diesdorf haben sich sechs (christliche) Männer zusammengeschlossen, denen es ein Anliegen ist, ein besonderes Angebot nur für Männer anzubieten. Wir kommen aus unterschiedlichen christlichen Gemeinden. Der Freundeskreis Männerfrühstück ist unabhängig und gehört keiner Kirche oder anderen Gemeinschaft an und vertritt keine politischen oder sozialen Interessen. Wir finanzieren unsere Arbeit von Spenden der Männer, die unser Männerfrühstück besuchen. Andere finanzielle Mittel erhalten wir nicht.

Seit dem Jahr 2000 wird das Männerfrühstück organisiert. Es findet viermal im Jahr im statt (zweimal in Salzwedel, zweimal in Rohrberg). Männer aus der Altmark und den angrenzenden Landkreisen Lüchow-Dannenberg und Gifhorn nehmen unser Angebot war.

Wir möchten … neben dem Frühstück und dem Gemeinschaftsaspekt Männern christliche Glaubens- und Lebensimpulse geben. Dazu wird zu jedem Männerfrühstück ein Referent eingeladen, der zu interessanten Themen spricht und sie aus christlicher Perspektive beleuchtet. „Wann ist ein Mann eine Mann“, „Männer und Burnout“, „Christentum und Islam“, „Glaube vs. Wissenschaft“, „Männergesundheit“, „Vom Rocker zum Pastor“ – so lauteten einige Themen. Es als Referenten hatten wir in der Vergangenheit u. a. Journalisten, Missionare, Politiker, ehem. Drogenabhängige, Juden, Pastoren, Medienexperten, Ärzte, Unternehmer zu Gast. Allen Referenten ist gemeinsam, dass sie Christen sind und mit ihren Berichten und Ausführungen christliche Impulse zum Nach- und Weiterdenken geben möchten. Unser Wunsch ist es, dass die Männer (nicht nur durch das Essen) gestärkt und mit neuen Gedanken und Impulse das Männerfrühstück (bis zum nächsten Treffen) verlassen.

Der Ablauf . . . des Männerfrühstücks ist immer ähnlich und gliedert sich in vier Teile. Da gibt es zunächst das leckere Frühstücksbuffet. Essen hält Leib und Seele zusammen, so heißt es – und ein leerer Magen studiert nicht gerne. Wer gemeinsam isst, hat sich auch etwas zu erzählen. Und so kommen die Männer am Tisch ins Gespräch über Gott und die Welt: die Probleme mit dem Auto, was so los ist in Dorf und Stadt, oder wo es das günstigste Bier gibt. Dann gibt es einen kurzen Unterhaltungsteil: Jemand erzählt von seinem Hobby; ein kurzes Quiz sorgt fürs Grübeln; ein Kurzbericht über einen besonderen Urlaub, ein Sketch . . .

Herzstück ist das Referat zu einem Thema. Das Referat dauert ca. 45 Minuten. Danach ist immer Gelegenheit, mit dem Referenten ins Gespräch zu kommen oder Fragen zu stellen.

Auch nach dem Männerfrühstück stehen der Referent und die Organisatoren zu Gesprächen (auch seelsorgerliche Gespräche) zur Verfügung.

Umrahmt wird das Männerfrühstück immer von Live-Musik. Begabte (Hobby)-Musiker gibt es viele. Wir freuen uns, dass sich zu jedem Treffen Menschen finden, die uns mit ihrer Musik erfreuen. So erklangen bei uns schon die verschiedensten Instrumente: Banjo, Klavier, Querflöte, Mundharmonika, Bratsche, Dudelsack, Saxofone, Gitarre, Trompete, Geige, Drehorgel, Blockflöte, Gitarre.

Weitere Informationen . . . im Schnelldurchlauf:

  • Das Männerfrühstück findet viermal im Jahr statt, abwechselnd in Rohrberg und Salzwedel

Adresse in Salzwedel:

Gaststätte „Odeon“

Neutorstr. 38

29410 Salzwedel

 

Adresse in Rohrberg:

Gaststätte „Alter Bahnhof“

Bahnhofstr. 13

38489 Rohrberg

Parkplätze sind unmittelbar an der jeweiligen Gaststätte.

  • Das Männerfrühstück findet immer an einem Samstag von 9.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr statt
  • Wir können immer zwischen 50 und 70 Männer zu unseren Treffen begrüßen.
  • Ein christlicher Büchertisch bietet Literatur auf Spendenbasis an.
  • Der Kostenbeitrag für das Frühstück beträgt 9,50 € und wird am Einlass gezahlt.
  • Damit die Gaststätte das Buffet planen kann, bitten wir um Anmeldung über unsere Homepage.
  • Nutzen Sie unser Gästebuch für Anregungen, Themenideen, Meinungen, . . .
  • Die Referate werden mitgeschnitten und können auf CD für 3,- € zum Nachhören erworben werden.
  • Wir freuen uns über jeden, der kommt. Wer uns noch nicht kennt – nur Mut, es wurde beim Männerfrühstück noch kein Mann verspeist. Wem es bei uns gefallen hat: Bitte weitersagen !

So bleibt uns nur noch, Ihnen viel Freude auf unserer Seite zu wünschen.

Das nächste Männerfrühstück findet am 28.03.2020 um 9:00 Uhr im Odeon in Salzwedel statt. 

Um direkt zur Anmeldung zu gelangen, klicken Sie einfach hier!